Montessori Zentrum Berlin, Lüderitzstr. 2, 13351 Berlin, Tel.: 030 - 75 51 27 97
Internet: http://www.montessori-zentrum-berlin.de, E-Mail: info@montessori-zentrum-berlin.de

1. Absatz

Grundlagen zum Montessori-Diplom-Kurs

Durch erfolgreiche Teilnahme an unserem Diplom-Kurs erlangen Sie das Montessori-Diplom, das dem ”Standard von Montessori-Diplom-Lehrgängen in Deutschland” entspricht. Diplom-Kurse dieser Art werden in zahlreichen Bildungseinrichtungen für Erwachsene in der gesamten Bundesrepublik angeboten.

Welches Ziel hat der Diplom-Kurs?

Unsere Ausbildung soll die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Theorie und Praxis der Montessori-Pädagogik einführen und zu einer Tätigkeit im Sinne der Pädagogik Maria Montessoris befähigen. Es handelt sich hierbei um eine umfassende berufsbegleitende Zusatz-Ausbildung, die keine staatliche Ausbildung ersetzt. Den Kursteilnehmern wird am Ende das Montessori-Diplom verliehen.

Das nationale Montessori-Diplom gilt als ein Nachweis der Befähigung zur Arbeit in einer Montessori-Einrichtung gemäß den entsprechenden Prinzipien.

 

1. Bild: Im Seminar

Im Seminar

2. Absatz

Wer ist die Zielgruppe für diese Ausbildung?

Unser Kurs richtet sich in erster Linie an alle, die in pädagogischen Berufen tätig sind: Lehrer, Erzieher, Sozialpädagogen, aber auch Eltern und alle, die sich verändern wollen!

Was sind die Inhalte der Ausbildung?

Unser Kurs umfasst die Theorie und Praxis der von Maria Montessori entwickelten Pädagogik entsprechend den festgelegten Standards. Im Mittelpunkt stehen dabei:

  • Theorie der Montessori-Pädagogik
  • Sinneserziehung
  • Übungen des täglichen Lebens
  • Sprache
  • Mathematik
  • Geometrie
  • Kosmische Erziehung
  • zusätzlich Musik, Kunst, Heilpädagogik und religiöse Erziehung


Im Rahmen der Ausbildung sind außerdem zehn bis zwölf Hospitationen in anerkannten Montessori-Einrichtungen erforderlich. Ausführliche Informationen zum zeitlichen Umfang finden Sie hier.

2. Bild

Loonie

3. Absatz

Wer sind die Dozenten?

Der Kurs wird von Dozentinnen und Dozenten geleitet, die das Montessori-Diplom besitzen und über langjährige Praxis-Erfahrung im Elementarbereich oder in den Bereichen Primarstufe und Sekundarstufe verfügen. Die Dozenten für den Theorie-Bereich haben sich als wissenschaftlich fachkundig ausgewiesen.

Weiterführende Informationen:

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zum zeitlichen Umfang des Kurses, zu seinen Kosten, der abschließenden Prüfung, der Kurs-Variante BPlus. und der Förderungsmöglichkeit durch den Europäischen Sozialfond.